Rhein in Flammen in Rheinland-Pfalz

Traumhaftes Lichterspiel - Rhein in Flammen

Wenn der Rhein in allen Farben leuchtet

Viele Menschen kommen extra für dieses Event von weither. Mit Schiff, Boot, Zug oder zu Fuß können Sie diesem einzigartigen Spektakel beiwohnen.

Zeitlich versetzte Großfeuerwerke an mehreren Abschnitten des Mittelrheins sorgen für rege Besucherzahlen an den Ufern des Rheins:

1. Am ersten Samstag im Mai:
Rhein in Flammen zwischen Linz (Neuwied) und Bonn

2. Am ersten Samstag im Juli:
Rhein in Flammen zwischen Niederheimbach und Bingen/Rüdesheim

3. Am zweiten Samstag im August:
Rhein in Flammen zwischen Spay und Koblenz

4. Am zweiten Samstag im September:
Rhein in Flammen in Oberwesel

5. Am dritten Samstag im September
Rhein in Flammen zwischen Sankt Goar & Sankt Goarshausen

Rhein in FlammenRhein in Flammen bei St. Goar am Mittelrhein

Ein echtes Highlight ist alljährlich Europas größter Schiffskorso der spektakulären und ältesten Rhein in Flammen - Veranstaltung zwischen Spay und Koblenz. An diesem Abend können Sie am Land oder zu Wasser magische Ausblicke auf die Bengalischen Feuer, die das Rheinufer säumen, atemberaubende Feuerwerke und malerisch beleuchtete Burgen genießen.

Zwischen Linz und Bonn findet Rhein in Flammen am ersten Samstag im Mai statt. Rund 300.000 Besucher jährlich genießen die Atmosphäre der Bonner Rheinaue, wo ein großes Volksfest mit buntem Rahmenprogramm eine der größten Veranstaltungen der Region ist. Zu Rhein in Flammen gehört auch der große Schiffskonvoi, an dem jährlich bis zu 60 Schiffe teilnehmen.

Doch auch in Niederheimbach und Bingen/Rüdesheim zieht der "Rhein im Feuerzauber" am ersten Samstag im Juli Hunderttausende von Schaulustigen an die Ufer des Rheins.

Besonderes Highlight stellt das bengalische Feuer auf Burg Reichenstein und bei der Klemenskapelle in Trechtingshausen dar.

Am zweiten Samstag im August bietet Ihnen die Strecke Spay bis Koblenz den größten europäischen Schiffskonvoi.
Genießen Sie den Zauber von bengalisch beleuchteten Rheinschlössern und Burgen sowie rot erleuchteten Rheinufern, während Sie auf einem der achtzig Schiffe eine 17 Kilometer lange Rheinstrecke entlang fahren, die Sie zum Deutschen Eck in Koblenz führt.
Dort erwarten Sie zunächst ein rot erleuchteter Festungsberg und ein Höhenfeuerwerk, welches Sie begeistern wird. Das Ertönen der Schiffshörner beendet das traumhafte Spektakel.
Musikdarbietungen, Marktstände und weitere Attraktionen am Rhein- und Moselufer laden zum Verweilen ein.

Die beiden letzten Veranstaltungen im September finden in den Städten Oberwesel, Sankt Goar und Sankt Goarshausen statt. Auch hier erleben Sie ein zauberhaftes Feuerwerk und einen unvergesslichen Abend in malerischer Atmosphäre.

Der Rhein in Flammen ist das Top-Ereignis im Rheinland.

Falls Sie leicht seekrank werden, können Sie auch einen der Sonderzüge buchen, die mit verminderter Geschwindigkeit parallel zum Schiffskonvoi fahren.

Wenn Sie Gast im schönen Rheinland sind und Ihre Urlaubstage in den warmen Monaten dort verbringen, sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, sich von Rhein in Flammen verzaubern zu lassen.

Übrigens gibt es am Rhein auch weitere ähnliche Veranstaltungen, die aber nichts mit dem Event "Rhein in Flammen" zu tun haben. Dabei handelt es sich um die Kölner Lichter und das Andernacher Fest der Tausend Lichter.

 

Unterkünfte am Rhein

In den zahlreichen Orten links und rechts des Rheins in Deutschland finden Sie Unterkünfte, um dem Event "Rhein in Flammen" beizuwohnen.

Von einfachen Zimmern in einer Pension bis hin zur luxuriösen Suite im romantischen Hotel mit Rheinblick ist alles dabei.

Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen (booking.com)

Wer es im Urlaub lieber etwas individueller hat, kann die Privatsphäre in Ferienhaus und Ferienwohnung genießen. Dafür müssen Sie sich selbst versorgen bzw. auswärts essen gehen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen (TUI Villas)