Urlaub in Rheinland-Pfalz

Die "Toskana Deutschlands" – Urlaub und Wochenendurlaub in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Land mit Hügeln und Ebenen,es bietet eine lange Geschichte, schöne Landschaften zum Wandern und vielfältige kulinarische Genüsse. Rheinland-Pfalz nennt die älteste deutsche Weinstraße und mit dem Pfälzer Wald eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete bundesweit sein Eigen. Im südlichsten Teil herrscht sogar ein fast mediterranes Klima. Von den Einheimischen bekam das Gebiet den liebevollen Beinamen "Pfälzisch-Italien". Zitronen, Mandeln, Kiwis und Tabak werden hier angebaut und gedeihen hervorragend.

Loreley in Rheinland-PfalzBlick auf die Loreley am Rhein in Rheinland-Pfalz

Der Tourismus hat sich in den letzen Jahren stetig entwickelt. Das Bundesland besitzt eine gute Infrastruktur und als Urlauber finden Sie hier viele Sehenswürdigkeiten. Für uns selbst sind die Wanderungen in der herrlichen Natur von besonderer Bedeutung.

Aufgrund der Vielzahl der sehenswerten Orte Städte bieten sich Kurzurlaub und Wochenendurlaub in Rheinland-Pfalz geradezu an. Es gibt viele romantische Hotels und auch ausreichend Wellness-Angebote.

Typisches Haus in Rheinland-PfalzTypisches Haus in Rheinland-Pfalz

Wer einen Urlaub in Rheinland-Pfalz plant und möglichst viel verschiedenes und doch typisches entdecken und kennen lernen möchte, der sollte sich selbst zuerst einmal ein paar Fragen stellen:
Was würde ich gerne sehen? Was möchte ich in Rheinland-Pfalz machen? Soll es vorwiegend ein Kultururlaub, ein Entspannungs- oder Fitnessurlaub werden? Je nachdem, wie die Antworten auf diese Fragen ausfallen, verändern sich die entsprechenden Attraktionen, die für Sie besonders interessant sein könnten.Gut angelegte Wanderwege und eine saubere Umwelt garantieren einen erholsamen Urlaub.

Burg Trifels, PfälzerwaldBurg Trifels im Pfälzerwald in Rheinland-Pfalz

Als Unterkunft dienen gute Hotels, Pensionen und Gasthäuser sowie Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Für das leibliche Wohl sorgen die vielen Gaststätten und Weinlokale.

Die zweitausend Jahre alte Geschichte macht Rheinland-Pfalz zu einem beliebten Urlaubsziel. Die Urlaubsgäste kommen aus dem In- und Ausland. Und mit Recht. Kaum eine andere deutsche Urlauberregion hat so viele bedeutende historische Stätten zu bieten wie Rheinland-Pfalz. Genau genommen stand hier die Wiege der deutschen Demokratie. Doch nicht nur geschichtsträchtige Städte wie Worms oder Speyer laden zu unvergesslichen, kulturellen Erkundungstouren ein, auch die Landschaft der einzelnen Regionen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz ist von verschiedenem und doch immer einzigartigem Zauber.

Ein Kultururlaub bietet dabei vor allem in der Vorderpfalz, also der Region zwischen dem Rhein und den Hängen des Pfälzerwaldes, reichliche Möglichkeiten.

Der Mainzer DomDer Mainzer Dom

Nicht nur die klassischen Reiseziele wie die antiken Ausgrabungen in Trier oder dem Mainzer Dom machen die Region Rheinland-Pfalz zu einem kulturellen Schmelztiegel. Auch abseits der bekannten Wege werden Sie faszinierende Entdeckungen machen!

Die viel zähligen Dorfkirchen bieten für Interessiert eine kleine Sehenswürdigkeit in jedem Ort. Vieler der hiesigen Dorfkirchen stammen aus dem 17. oder 18. Jahrhundert und sind somit kulturell für viele Urlauber interessant.

Die großen Kathedralenbauten in Worms und Speyer, die Reste römischer Hinterlassenschaften in Mainz, das berühmte "Historische Museum der Pfalz", ebenfalls in Speyer oder das "Hambacher Schloss" in Maikammer zeugen von den großen geschichtlichen Ereignissen, welche die Pfalz geprägt haben.

Ein weiteres, nennenswertes Gebiet in Rheinland-Pfalz ist die beliebte und berühmte Eifel. Im Nationalpark und Naturpark Eifel können Sie Radtouren und Wanderungen sowie Spaziergänge unternehmen und eine unberührte Natur bewundern und erleben. Die Eifel ist ein wertvoller Lebensraum für seltene und vom Aussterben bedrohte Tiere und vor Allem Vögel.

Für einen gelungenen Urlaub mit der ganzen Familie können Sie einen Ausflug in einen der vielen Tierparks unternehmen und so den Kindern die Natur etwas näher bringen. Falls Sie sich allerdings eher für Kultur und Städte interessieren, finden Sie in der Eifel ebenfalls abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Sie können beispielsweise eine der ältesten Städte in Rheinland-Pfalz, Trier, besuchen und hier gemütlich durch die geschichtsträchtigen Gassen spazieren, in den unzähligen kleinen und großen Geschäften einkaufen und sich in einem Cafe oder Restaurant verwöhnen lassen.

Speyer, Rheinland PfalzDie Stadt Speyer in Rheinland Pfalz

 

Die über 2000 Jahre alte Stadt Speyer kann bedingungslos als riesiges Freilichtmuseum bezeichnet werden. Der romanische Kaiserdom aus dem 11. Jahrhundert stellt dabei das herausragendste Bauwerk dar. Acht deutsche Kaiser und Könige wurden in seiner Krypta zur letzten Ruhe gebettet. Allein über 50 Reichstage wurden in Speyer abgehalten.

Der Domstadt Worms steht allerdings ebenso große Aufmerksamkeit zu. Sie gilt als Heimat der sagenhaften Nibelungen. Im Jahre 1521 musste Luther auf ihrem historischem Boden dem deutschen Kaiser Rede und Antwort stehen.

In einem der größten Weinanbaugebiete Deutschlands Urlaub zu machen, verpflichtet natürlich auch dazu, den ein oder anderen edlen Tropfen sprich den hiesigen Wein zu probieren.
Hierzu eignet sich ein Besuch der Deutschen Weinstraße, die am Fuße des Pfälzer Waldes entlang durch verschiedene Weinorte wie "Neustadt an der Weinstraße" oder "Bad Dürkheim" führt.

Das Wein kosten kann man am ehesten im Herbst mit einem kleinen Weinfest kombinieren. Und wer kleine kulinarische Spezialitäten nicht missen möchte, der besucht zum Beispiel kleine Dörfer wie "St. Martin". Dort findet jedes Jahr im Herbst ein Weinfest der besonderen Sorte statt, bei dem auch überall im Ort die schmackhaft zubereiteten "Martinsgänse" zu kaufen sind.

Zur Spargelzeit lohnt sich auch ein Besucht bei einem Spargelfest, am besten kombiniert mit einem guten Weißwein der Region. Und der Spargel hier ist garantiert frisch geernet, dazu gesund und lecker.

Auch Freunde zeitgenössischer Kunst können in Rheinland-Pfalz aus dem Vollen schöpfen. Über 50 Kunst- und Kultur-Festivals locken jährlich Besucher aus allen Teilen der Republik in das Land am Rhein. Zwischen avantgardistischen Theaterinszenierungen und römischen Antikenspektakeln präsentiert sich die kreative Fülle, die das kulturinteressierte Publikum immer wieder aufs Neue begeistert.

 

Fazit:
Ein Urlaub in Rheinland-Pfalz verspricht wertvolle Erfahrungen und eine unvergessliche Zeit. Und es wird in Zukunft noch besser:

Tourismus ist in Rheinland-Pfalz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Die Strategie des Wirtschaftslandes ist ein langjähriges Ziel. Bis 2015 werden viele touristische Initiativen vernetzt und ausgebaut. So entstehen neue Wander- und Radwege. Die Dörfer werden weiterentwickelt und weitere Hotel- und Ferienanlagen entstehen. Für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber ist der Tourismus sehr wichtig, denn schon heute arbeitet jeder Zehnte in dieser Branche.

 

Für Interessierte hier noch ein Einblick in die wirtschaftliche Lage des Bundeslandes:

Wirtschaft in Rheinland-Pfalz

 

Ebersberg, Pfälzerwald Ebersberg im Pfälzerwald, Rheinland-Pfalz