Urlaub im Ahrtal

Rechts und links der Ahr - Wein, Wandern und Radfahren

Von Blankenheim in Nordrhein-Westfalen bis zum Kreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz erstreckt sich das wunderschöne Naturgebiet des Ahrtals.
Der Fluß Ahr, durch den das Ahrtal seinen Namen erhalten hat, entspringt in der Eifel und mündet bei Bonn in den Rhein.

Das Obere Ahrtal zeichnet sich durch hügellige Landschaften und dicht bewaldete Bergland und weite Wiesen aus. Die noch zu Blankenheim gehörende Landschaft besticht durch ihre atemberaubende Natur, die nahtlos im Süden nach Rheinland-Pfalz übergeht.

Das Mittlere Ahrtal führt in Rheinland-Pfalz in nordöstlicher Richtung von Hönningen bis nach Altenahr. Ab der Ortschaft Ahrbrück verläuft die Ahrtalbahn bis zum Rhein, die eingleisig 29 Kilometer zur Beförderung von Einheimischen und Touristen zurücklegt.

Von Weinbaugebieten gesäumt ist das Untere Ahrtal. In den romantischen Weinanbaugebieten führt die Ahr durch die Ortschaften Bad Neuenahr, Ahrweiler, Heppingen und Heimersheim, wo sich die letzten Weinanbaugebiete befinden.
In der südlichen Talsohle befinden sich großflächige Gemüse-und Obstfelder. Im Ahrweiler Bezirk Kripp mündet die Ahr. Hier ist das Gebiet noch nahezu unbebaut und bleibt so als naturnahes Erholungsgebiet bestehen.

Wandern & Genießen im Ahrtal
Zahlreiche Wanderwege führen durch das naturbelassene Ahrtal. Vorbei an grünen Wiesen und Feldern erstreckt sich ein atemberaubendes Panorama aus hohen Klippen und Weinreben.
Verschiedene Winzerstuben haben sich direkt an den Weinanbaugebieten nahe der Wanderwege niedergelassen und laden Wanderer zum Einkehren und verkosten des Rheinland-Pfälzischen Weins ein.
Besonders im Herbst, wenn sich die Blätter im Ahrtal in allen Rottönen verfärbt haben, bieten die Wanderwege einen unvergleichlichen Charme.

Radtouren entlang der Ahr
Auf 77 Kilometern führt der Ahr-Radweg vorbei an dem rauschenden Flüsschen, entlang an saftigen Wiesen, hohen Klippen und sanften Bergen.
Verschiedene Radwege, flach und auf bequem auf Wirtschaftswegen bieten Fahrspaß für die gesamte Familie, teils hügelig und uneben für erfahrene Radler führen die Wege durch das malerische Ahrtal.

Klettern
Im verschiednen Kletterparks können wagemutige Kletterer in natürlichen Landschaften luftige Höhen erklimmen. Verschiedene Schwierigkeitsstufen fordern schwindelfreie Sportler auf interessante Art und Weise heraus.

Das vielseitige Ahrtal bietet noch eine ganze Reihe weiterer sportlicher Aktivitäten für den erlebnisreichen Urlaub. Von Angeln über Tennis bis hin zum Reiten wird hier jeder eine unvergessliche Reise erleben.

Weine aus dem Ahrtal
Das Weinbaugebiet Ahr im Norden von Rheinland-Pfalz ist eines der kleinsten in Deutschland. Die steilen Hänge im Unteren Ahrtal bieten sehr gute Bedingungen für Weine.

Weine von der Ahr